Politik Energie Klima Religion Geschichten und Gedichte

Die Europäische Union und ihr Schicksal

Der Autor ist seit frühester Jugend ein deutscher Europäer. Er hofft auf ein friedliches Zusammenwachsen einer stabilen demokratischen und rechtsstaatlichen Staatengemeinschaft und er leidet unter den Enttäuschungen und Rückschlägen auf diesem Weg. Als Aktiver bei der Bürgerbewegung Pulse-of-Europe widmete er 2017 und 2018 diesem Friedensprojekt zwei Gedichte


Europa.pdf [ 54 KB ]



Juni 2018

Flüchtlinge und Absage an gemeinsame Grundwerte bilden

März 2018

 

Italiens Wahl: ein neues Griechenland?
Eine von vielen Sorgen um die Zukunft der EU
Pragmatische Überlegungen
Europa-Politik: eine Buchbesprechung zu

Juli 2017

Nach dem BREXIT droht Italien auszuscheiden

Mai 2017

Vor der Wahl Macrons

Feb 2017

Gefährlich, wenn die Krisen zusammenfließen:

  Jan 2017

Wegen Erdogan gefährlich für die EU

 

 Juli 2016

 Juni 2016

Deutschland darf beim EU-Abbau nicht mitmachen!
EU-Empörung.pdf [ 15.9 KB ]

Feb 2016

Is there still hope for Europe?
Europe A Dream.pdf [ 17.9 KB ]
Gibt es noch Hoffnung für Europa


Überlegungen vor dem
Brexit.pdf [ 11.8 KB ]

Jan 2016

Ein Gespenst geht um in Europa
Illiberalität.pdf [ 17.9 KB ]

  Okt 2015

Welche Alternativen gibt es?
Flüchtlinge.pdf [ 24.9 KB ]

Juni 2015

Zur EU passen nur Länder, die die demokratisch-rechtsstaatlichen Werte von Anfang an teilen

Jan 2015

 

 

 

 

Diskussion mit eher negativer Tendenz über die möglichen Wirkungen des EZB-Programms zum Ankauf von Staatsverschuldungspapieren

 

Analyse der Lage Griechenlands vor der Wahl am 25.1.


Mai 2014

Eine Analyse der
EU-Wahl 2014.pdf [ 17.2 KB ]

Apr 2013

  In "Können Demokratien sparen" wird auf dem Stand Ende April 2013 der bedrückende Tatbestand analysiert, dass die Bewältigung der aktuellen Schuldenkrise mit den Mechanismen der Demokratie in Konflikt gerät; im Anhang findet sich eine Analyse aus dem Herbst 2011 über Demokratie und Schuldenkrise.


März 2011

Ein Vortrag über die EURO-Krise "Was wird aus dem Euro und Europa?", gehalten bei der SPD in Bonn-Holzlar am 11.3.